Details

tl_files/cam/images-layout/button_left.jpgtl_files/cam/images-layout/button_right.jpg

Brose Mittelmotor 

Brose gehört zu den weltweit größten Automobilzulieferern. Mit seiner jahrzehntelangen Erfahrung als Marktführer für Elektromotoren in der Automobilindustrie hat der Mechatronik-Spezialist ein neuartiges Antriebskonzept für Pedelecs entwickelt. Brose produziert seine Motoren in Berlin.

Der Mittelmotor ist besonders klein, leicht und effizient. Das Getriebe- und Sensorkonzept ermöglicht eine harmonische und sehr kräftige Fahrleistung. Für einen Mittelmotor außergewöhnlich: Die Trittunterstützung erfolgt lautlos und vibrationsfrei, sodass der Fahrer die Unterstützung des Motors als natürlich wahrnimmt. Mit seiner vielseitigen Einsetzbarkeit findet der neue Brose-Antrieb bei Campus sowohl im Trekkingbereich (BM13) als auch im Pedelec für die Stadt (BM12) Verwendung. 

2017 NEU: 4 Brose-Modelle (BM 22, BM 23, BM 24 und BM 29) mit im semi-integriertem Akku. Der Akku (13,8 Ah) verschwindet im Unterrohr des Rahmens, lässt sich aber jederzeit entnehmen, um ihn zu laden. 

 

  • bürstenloser Mittelmotor 250W / 36V
  • praktisch geräuschlos und vibrationsfrei
  • bärenstarke und gleichzeitig harmonische Unterstützung (max. Drehmoment: 90 Nm)
  • kompakt und leicht: Motorgewicht 3,4 kg
  • serienmäßig: Gepäckträger- bzw. Unterrohrakku mit 12,4 Ah; semi-integriert: 13,8 Ah
  • intuitive Bedienung über separate Bedieneinheit
  • auch mit Zweifachkettenblatt
  • Radfahren auch ohne Unterstützung möglich
  • Antriebssystem Made in Germany

 

Antrieb

Motor

Brose Mittelmotor 250W

Drehmoment

50 Nm

 

Basis des Brose Antriebssystems ist ein millionenfach produzierter Lenkungsmotor für Automobile, der nach den höchsten Automotive-Qualitätsstandards hergestellt wird. Dieser Antrieb wurde in den vergangenen Jahren konsequent für den Einsatz in hochwertigen e-Bikes weiterentwickelt und perfektioniert. Die Produktion des Antriebssystems erfolgt im Brose Motorenwerk Berlin.

Akku

Montageart

Unterrohrakku bzw. Gepäckträgerakku

Spannung

36 V

Kapazität

12,4 Ah  bzw. 13,8 Ah (semi-integriert)

Energiegehalt

446 Wh (bzw. 497 Wh)

Garantierte Vollladezyklen

 500

 

Die bewährte Lithium-Ionen Technik sorgt für eine hohe Energiedichte, bei einer nur sehr geringen Selbstentladung und ohne Memoryeffekt. Knapp 450 Wh (bzw. 500 Wh) Energiegehalt ermöglichen eine große Reichweite. Die robuste Bauweise des Aluminiumgehäuses schützt den Akku wirkungsvoll gegen Stöße und Schläge.

 

Bedienteil

Display

LCD

Fahrmodi

3 (Cruise, Tour, Sport)

 

Das LCD-Display am Lenker liefert ständig alle relevanten Informationen zum System und bietet alle wichtigen Funktionen, die Sie von einem Fahrradcomputer kennen. Große Ziffern und Anti-Mirror-Coating (Entspiegelung) sorgen für eine perfekte Lesbarkeit. Die Helligkeitssteuerung erfolgt je nach Lichtintensität automatisch. Über die separate Bedieneinheit lässt sich das Display intuitiv bedienen. Außerdem besteht eine USB-Lademöglichkeit für mobile Endgeräte.